FANDOM


ACHTUNG SPOILER
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.




Yuto, bekannt als Yūto in der jp. Version, ist ein Charakter aus Yu-Gi-Oh! ARC-V.

Er ist Yuyas Gegenstück aus der Xyz-Dimension und ein Mitglied des Wiederstandes. Nachdem er gegen Yugo in einem Duell verloren hatte, wurde er in Yuya absorbiert und veranlasste ihn, während mehrerer Duelle durchzudrehen. Erst nachdem Yuya in der Xyz-Dimension ankam, war Yuto in der Lage, mit ihm mental zu kommunizieren.

Aussehen

FullYuto

Yuto sieht Yuya sehr ähnlich, weshalb man beide gerne mal verwechselt. Seine Augen sind, anders als Yuyas, grau. Seine Haare sind hinten schwarz und vorne violett. Diese hat er sich nach rechts hochfrisiert, wodurch er keine Strähnen im Gesicht hat, anders als Yuya. Er trägt eine etwas dunklere Version der Heartland-Schuluniform. Diese besteht aus einem Grünen Hemd, einer schwarzen Hose und einer dazu passenden schwarzen Krawatte. Er kombiniert das Outfit mit schwarzen Schuhen und einem dunklen Umhang, der von innen rötlich ist. Er trägt zwei Armbänder und ein Halsband, die zu einem Set gehören. Außerdem hat er zwei Braune Deckboxen an der Taille, was zu den Charakteren aus Yu-Gi-Oh! ZEXAL passt.

Der mysteriöse Duellant

Yuto in seiner Verkleidung

Auch trägt er einen roten Schal, das Markenzeichen des Wiederstandes.

Während er in der Standard-Dimension unterwegs war, trug er eine Maske und wie Yuya eine Brille, die er beide nach dem Duells mit Sylvio Sawatari ablegte. Ebenfalls trägt er einen roten Schal, das Markenzeichen des Wiederstandes, an seinem rechten Oberarm oder manchmal auch um seinen Hals.

In seiner Zeit an der Spade Branch trug er eine ordentlichere Freizeitkleidung: ein schwarzes Shirt, eine schwarz/cremefarbene Jacke, und eine Halskette.

YutoLineart

Die Kleidungs- und Haarfarbe von Yuto und seinen Dimensions-Gegenstücken basieren auf den Farben ihrer Beschwörungstechnik. Deshalb trägt er dunkle Kleidung, um die Xyz-Monster wiederzuspiegeln, und hat schwarze und lilane Haare, wobei letzteres womöglich die Farbe des Xyz-Materials eines FINSTERNIS-Xyz-Monsters, wie Finsterer Rebellions-Xyz-Drache, darstellt.

Persönlichkeit

Yuto und Yuya ähneln sich in der Art, dass sie ihre Freunde beschützen wollen, und niemanden verletzen wollen. Anders als die anderen Gegenstücke ist Yuto kalt, ernst, ruhig und gesammelt.

Als Duellant ist Yuto kampfgefällig, das heißt, dass man in einem Duell mit ihm alles spühren kann, ohne ARC-System, ähnlich wie die Psi-Duellanten. Yuto hat den starken Wunsch, niemanden zu verletzen, Das ist auch der Grund, warum er vielen seiner Gegner die Chance gibt aufzugeben. Auch Sora, obwohl Yuto genau wusste, dass er zur Duellakademie gehört.

Anders als sein Partner Shay, ist Yuto nicht ungeduldig oder leichtsinnig bei seiner Mission. Statt jeden anzugreifen, der ein Feind sein könnte, macht er sich erst ein Bild davon, ob er wirklich ein Feind ist. Er versucht auch, so wenig Menschen mit ein zu beziehen, wie möglich. Es war auch schnell zu erschließen, dass die meisten LID-Duellanten nichts vom Krieg zwischen der Duellakademie und dem Wiederstand wissen.

Yuto schlägt Shay

Yuto schlägt Shay

Durch Yuyas „Berserk-Modus", sieht man, dass Yuto tief in seinem Herzen Hass gegenüber der Duellakademie und der Fusions-Dimension, die seine Heimatstadt und damit auch seinen Wunsch, dass alle sich mit einem Lächeln duellieren können, zerstört haben, hegt. Während er indirket die Kontrolle über Yuya hatte, kümmert er sich nicht um die Konsequenzen seiner Handlungen, sondern will einfach nur seinen Feind besiegen. Dies verschlechtert sich, während er unter dem Einfluss der unbekannten Dunkelheit steht.[1][2]

Auch scheint er sehr stark zu sein, da er seinen Partner Shay, der größer ist als er, mit einem Schlag bewusstlos schlagen kann.

Biografie

Vergangenheit

Lulu, Yuto, and Shay in the past.

Yuto, Shay und Lulu schauen sich Kites Duell an

Yuto ging zusammen mit Shay und Lulu auf die Spade Branch, eine der zwei Duellschulen in Heartland, die dafür bekannt ist, professionelle Duellanten auszubilden. Die drei werden gezeigt, wie sie sich eines von Kites Duellen, dem Ass der Clover Branch-Duellschule, angeschaut haben.

Yuto und Shay mitten in der Invasion

Yuto und Shay mitten in der Invasion

Yutos Heimatstadt, Heartland City, war eine ruhige, friedliche Stadt, bis sie ohne Vorwahrnung von der Fusions-Dimension angegriffen wurde. Während der Invasion veruschten er, Shay und drei weitere Duellanten, die „Antiken Antriebs Golems", die beschworen wurden, aufzuhalten. Doch ihre Verbündeten wurden geschlagen und in Karten gesperrt, und Yuto und Shay mussten sich zurückziehen.

Nach der Invasion befahl Shay einen Schüler der Duellakademie zu fangen.Shay und Yuto befragten ihn nach dem Grund des Angriffes. Dieser entgegnete, dass er nur Befehle ausgeführt habe. Shay versuchte ihn auch in eine Karte zu sperren, aber Yuto hielt ihn auf.

Yugo vs Yuto

Nach der Invasion traf Yuto mehrmals Yugo, einem Turbo-Duellanten aus der Synchro-Dimension. Er verwechselte Yugos Namen mit „Fusion" und dachte, er gehöre zur Duellakademie. Yugo forderte ihn zum Zweikampf heraus und schörte, dass er nicht verlieren würde, bis er ihn zu Brei geschlagen hätte.[3] Yuto rufte „Finsterer Rebellions-Xyz-Drache", während YugoGlasflügel-Synchrodrache" beschwörte. Als Shay und mehrere andere Duellanten ankamen, zog sich Yugo zurück[4].

Shay informierte Yuto, dass wenn sie den Sohn des Professors gefangen nähmen, er vielleicht Lulu freilassen würde. Mit diesem Gedanken reiste Shay in die Standard-Dimension[5], woraufhin sein bester Freund ihm folgte.

Vor der ARC-Liga

Nachdem sie in der Standard-Dimension angekommen waren, gingen beide zunächst getrennte Wege, um ihren Plan zu verfolgen. Trotzdem blieben beide in Kontakt. Nachdem sie herausgefunden haben, dass das LID von Leo Akabas Sohn geleitet wird, vermuteten sie eine Verbindung zu Akademie. Während Shay das Personal des LID angriff, um Leo Akabas Sohn rauszulocken, entschied Yuto, sich mit dem Personal zu duellieren und sie zu verhören, um ihre Verbindung zur Akademie zu erfahren.

Yuto Watching The LDS

Yuto beobachtet das LID.

Yuto beobachtet das LID aus der Distanz auf der Suche nach Studenten mit LID-Abzeichen. Später bemerkt er Zuzu vor einem Warenhaus, während sie vorhat, sich mit Sylvio Sawatari zu duellieren. Dabei verwechselt er sie mit Lulu. Als das Duell dabei war, anzufangen, erschien Yuto und erledigte Kakimoto. Er fordert Zuzu auf, zurückzubleiben und nimmt ihren Platz beim Duell ein. Sie zeigt Ärger wegen der Unterbrechung, woraufhin er sie stoppt, indem er ihr sagt, dass er nicht will, dass sie wieder verletzt wird.

Yuto Appears

Yuto erscheint

Yuto beginnt das Duell, indem er alle 5 Karten in seiner Hand verdeckt setzt. Sylvio verspottet ihn, dass er keine Monster habe. Nachdem Sylvio alle verdeckte Karten durch die Effekte von „Möbius der Frostmonarch“ und „Möbius der Megamonarch“ zerstört hat, deklarierte er einen direkten Angriff. Yuto beschwört 3 Kopien der „Die Phantomritter des Schattenschleiers“ von seinem Friedhof, um sich zu verteidigen. Sylvio beendet seinen Zug, nachdem er einen von ihnen zerstört, und setzt eine verdeckte Karte. In seinem nächsten Zug beschwört Yuto „Finsterer Rebellions-Xyz-Drache“ als Xyz-Beschwörung. Er nutzt seinen Effekt, um die Angriffspunkte beider „Mobius“ auf 700 zu halbieren, wobei die ATK seines Monsters auf 4600 ansteigen. Mit einem Angriff senkte er Sylvios Lebenspunkte auf 100 und zerstört seine Monster, sowie die Halle. Er befragt Sylvio über die Verbindung zwischen dem LID und der „Duellakademie“, aber behauptet er wüsste von nichts. Da das LID keine Verbindung mit der Akademie hat, sieht Yuto ihn nicht Feind und versucht das Duell unbeendet zu verlassen. Sylvio stoppt ihn, da das Duell noch nicht entschieden ist, und aktiviert seine verdeckte Karte „Eis-Rache“. Er zielt auf „Rebellions-Drache“, um die dazugewonnenen ATK Yuto als Schaden zuzufügen. Yuto aktiviert „Speer der Phantomritter“ von seinem Friedhof, um die Falle zu annullieren und Sylvio genug Schaden zuzufügen, sodass er das Duell gewinnt. Yuto gelingt es den „Speer“ real werden zu lassen, um Sylvios Jacke aufzuspießen und ihn an die Wand zu hängen.

I Dont Want you to Get Hurt

Yuto sagt Zuzu, dass er nicht will, dass sie wieder verletzt wird

Bevor er geht nimmt Yuto seine Maske ab. Zuzu, Sylvio, und seine Handlanger verwechseln ihn alle mit Yuya Sakaki. Slyvios Handlanger fliehen ohne ihren Anführer. Zuzu, die immer noch denkt das Yuto Yuya ist, fragt ihn warum er so angezogen ist, während ihr Armband anfängt zu leuchten. Das Licht verschwand und mit ihm auch Yuto. Während sie sich fragt, was passiert ist, kommt Yuya (der von Ally über die Geschehnisse informiert wurde) und rennt zu Zuzu. Sie fragt ihn, ob er wirklich Yuya ist, während sie sich fragt, warum Yuto ihm so ähnelt.

Yuto bleibt in allen Teilen von Paradise City versteckt, letztendlich bei der Halle, in der er seinen letzten Angriff durchgeführt hat. Sora entdeckt ihn während seines Trainings mit Zuzu und greift ihn an. Die beiden krachen mit ihren Duel Disks zusammen. Yuto weigert sich Sora zu sagen, wer er ist. Als Sora behauptet, dass er „nicht von hier ist“, entgegnet Yuto nur „genauso wenig wie du“. Sie stehen kurz vor den Beginn eines Duells, werden aber von Julia Crystal unterbrochen, die wütend und entschlossen ist, ihren Professor zu rächen. Nach einem Streit zwischen Zuzu und Julia verschwindet Yuto erneut, als Zuzus Armband leuchtet, und erneut rennt Yuya, besorgt um Zuzus Sicherheit, ins Geschehen.[6]

Yuto is Teleported Away (Episode 21)

Yuto wird wegteleportiert

Später sieht man Yuto, wie er Zuzus Training mit Sora erneut beobachtet, versteckt hinter einer Lagerhalle. Zuzu versucht eine Fusionsbeschwörung durchzuführen, versagt aber, da sie vergessen hat, ihr Fusions-Monster in ihr Extra Deck zu tun. Sora sagt, er hat bemerkt, dass sie nicht mehr sie selbst ist, da sie nur noch an ihre erste Begegnung mit Yuto denken könne. Yuto erinnert sich an sein Duell mit Yugo, nachwelchem Shay ihn nach Lulu fragte. Zuzus Armband glüht mal wieder, und kündigt Yuyas Auftreten an. Währenddessen wird Yuto wegteleportiert, direkt zu einem Duell zwischen Herk und Shay.

This Does not Suite You

Yuto meint, Fusion passt nicht zu Zuzu

Als Shay das Treffen von Julia, Zuzu und Sora unterbricht, und dabei ist, Julia zu einem Duell zu drängen, schreitet Yuto ein und hält Shays Arm zurück. Er legt seine Maske ab und warnt Shay vor den Auswirkungen seiner nächsten Taten. Er erklärt ihm, dass das LID nichts mit der Duellakademie zu tun hat, was Shay nicht überzeugt. Auch er hatte nun seine Gesichtsabdeckung (den roten Schal) abgenommen. Als er Zuzu bemerkte, verwechselte er sie ebenfalls mit Lulu und bombardiert sie mit Fragen. Yuto schlägt ihn bewusstlos und nimmt ihn über die Schulter. Als Yuto eine „Polymerisation“ in Zuzus Deck sieht, nimmt er sie und meint, dass sie nicht zu ihr passt, was Sora beleidigt. Während Kit, Schnuppe und Yuya rüber rennen, leuchtet Zuzus Armband und teleportiert Yuto und Shay weg. [7]

Yuto erscheint Zuzu nochmal, während sie durch die Gassen nach Julia sucht. Er hält sie zurück, da Shay und Julia sich gerade duellierten. Zuzu bittet ihn, dass er Shay aufhalten soll. Nach einer unzufriedenen Antwort, will sie an ihm vorbeilaufen. Yuto hält sie aber wieder auf, weil er nicht will, dass sie verletzt wird. Sie fragt ihn nach seinem Ziel. Yuto erklärt ihr, dass sie auf der Suche nach Lulu, Shays Schwester, waren. Sie wurde gefangen genommen, und sieht genauso aus wie Zuzu. Er fuhr fort und sagt, sie könne nicht Lulu sein, da sie niemals die Beschwörungsmethode (Fusion) des Feindes lernen würde. Zuzu erwiderte, dass sie es gelernte hat, um ihre Freunde zu beschützen. Yuto erklärt, dass er und seine Freunde vor haben, eine neue Welt zu schaffen, in der keiner verletzt wird. Bevor er geht sagt er, er hofft sie überlebt, auch wenn sie Fusion verwendet, sowie seinen Namen.

ARC-Liga

Dieser Handlungsabschnitt fehlt oder ist noch sehr unvollständig.

Du kannst dem Yu-Gi-Oh! Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Deck

DarkRebellionXyzDragon-EN-Anime-AV

Hauptartikel: Yuto-Themendeck

Yuto benutzt ein Die Phantomritter-Deck, das darauf aufgebaut ist, Xyz-Beschwörungen durchzuführen. Seine Trumpfkarte ist der „Finstere Rebellions-Xyz-Drache". Daneben beschwört er vom Extra Deck auch gerne „Die Phantomritter des Zerbrochenen Schwerts". Er setzt sehr auf Taktik, und hat eine Strategie, mit der er seine Monster im Friedhof nutzen kann, um sie z.B. mit einer höheren Stufe zu rufen, damit er eine Xyz-Beschwörung durchführen kann.

Duelle

Gegner Folge Ergebnis Partner
Schüler der Duellakademie 75 Kein Ergebnis Shay Obsidian und andere Mitglieder des Wiederstandes
Yugo 18, 54 Kein Ergebnis
(Rückblick)
Sylvio Sawatari 7 Gewonnen
Sora Perse und Yuya Sakaki 35-36 Kein Ergebnis
Yugo 37 Verloren
Aster Phoenix 104 Unentschieden (übernommen für Yuya Sakaki)

Trivia

  • Seine Gegenstücke aus den anderen Dimensionen sind: Yuya, Yugo (Synchro), Yuri (Fusion).

Nachweise

  1. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 45: „Obelisk greift ein"
  2. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 46: „Die Rache des Drachen"
  3. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 54
  4. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 18: „In einer Karte gefangen"
  5. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 36: „Soras Geheimnisse (2)"
  6. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 15: „Alles auf Sieg!
  7. Yu-Gi-Oh! ARC-V Folge 21: „Jenseits aller Vorstellungskraft




Yu-Gi-Oh! ARC-V Charaktere
Lancer
Aktuelle
Ehemalige
Standard-Dimension
You-Show Duellschule
Leo Institut für Duelle/
Leo Corporation
Fusions-Dimension
Duellakademie
You-Show Duellschule
Xyz-Dimension
Der Wiederstand
Heartland Duellschule
Synchro-Dimension
Tops
Commons
Andere
Arc-Liga-Meisterschaft

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki