Fandom

Yu-Gi-Oh!

Yu-Gi-Oh!

2.888Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
YugiohLogo.jpg

Der europäische Logo der Serie

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Yu-Gi-Oh!“

Yu-Gi-Oh!, bekannt als Yu-Gi-Oh! Duel Monsters in Japan (遊☆戯☆王デュエル モンスターズ, Yūgiō Dyueru Monsutāzu), ist eine Anime- und Mangareihe. TV Tokyo strahlte sie von April 2000 bis September 2004 aus. Die Serie umfasst 224 Folge, die in fünf Staffeln unterteilt werden. Davor wurde 1998 in Japan eine andere Yu-Gi-Oh! Serie von Toei ausgestrahlt. Sie umfasst lediglich 27 Folgen und wurde nie außerhalb Japans ausgestrahlt, weshalb sie auch oft von Fans als "Staffel 0" bezeichnet wird. Außerdem wurde im Jahr 2006 noch die Capsule Monster Reihe hinzugefügt. Sie umfasst 12 Folgen

Handlung

Nachdem der schüchterne Yugi Muto das Rätsel um das Milleniumpuzzle löst, trifft er auf den namenlosen Pharao, der seine gesamten Erinnerungen verloren hat, und das Spiel der Schatten wieder erweckt. Um die Erinnerungen wieder zubekommen, begeben sich auf die geheimnisvolle Suche nach den Milleniumsgegenständen. Plötzlich ist er der König der Duellanten und gewann dadurch viele neue Freunde. Aber vor Yugi liegt ein Geheimnis verborgen, denn das Millennium-Puzzle ist kein gewöhnliche Gegenstand. Es ist ein magischer Gegenstand, der vor Tausenden von Jahren im antiken Ägypten erschafft wurde.

Charaktere

Siehe auch Kategorie:Yu-Gi-Oh! Charakter

Folgen

Hauptartikel: YuGiOh! Episodenliste

Der erste Anime besitzt 27 Folgen, die gemeinsam eine Staffel bilden, während die zweite Serie 224 Folgen umfasst, die in fünf verschiedene Staffeln unterteilt sind.

Manga

Hauptartikel: Yu-Gi-Oh! Manga

Der Manga von Kazuki Takahashi wurde in Japan von September 1996 bis März 2004 in Einzelkapiteln im auflagenstarken Manga-Magazin Shōnen Jump veröffentlicht. Der Shūeisha-Verlag brachte diese Einzelkapitel ab März 1997 auch in Sammelbänden heraus, von denen insgesamt 38 Bände erschienen sind. Unter dem Titel Yu-Gi-Oh! R (遊☆戯☆王R) erschien seit Juni 2004 im V Jump, einem Schwestermagazin des Shōnen Jump, eine Nachfolgeserie des Mangas. Diese hat einen anderen Handlungsverlauf und wurde nicht von Takahashi gezeichnet, sondern von Akira Itō.

Bänderliste

Siehe: Yu-Gi-Oh! Bänderliste

Kapitelliste

Siehe: Yu-Gi-Oh! Kapitelliste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki