Fandom

Yu-Gi-Oh!

Vector

2.888Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
  1. WEITERLEITUNG Vorlage:Charakter InfoboxVector oder meistens einfach Barian ist ein böser Botschafter aus der Barianwelt in Yu-Gi-Oh! ZEXAL. Er ist derjenige, der auch Dr. Faker manipulierte und ihn damit beauftragte, die Astralwelt zu zerstören.

Biographie

Yu-Gi-Oh! ZEXAL

Als Dr. Faker fünf Jahre vor dem World Duel Carnival das Tor zur Barianwelt öffnete, um seinen Sohn von seiner Krankheit zu heilen, erschien Vector vor ihm. Vector stellte sich als "Barian" vor und bot ihm Kräfte aus seiner Welt an, um Dr. Fakers Sohn am Leben zu halten, wenn Dr. Faker dafür die "Nummern" für ihn sammelt und die Astralwelt zerstört. Dr. Faker willigte ein, doch falls Dr. Faker versagen sollte, würde Vector sich Haruto holen.

Dr. Faker war kurz davor, seine Mission zu erfüllen, als Yuma Tsukumo, Ryoga Kamishiro und Kaito Tenjo ihn zu einem Duell herausforderten. Als die drei Dr. Faker überzeugt hatten, aufzugeben, erschien Vector vor ihnen und übernahm die Kontrolle über Dr. Fakers Körper. Aber er wurde von Yumas "Nummer C39: Utopiastrahl" besiegt, verschwand und gab Dr. Faker seinen Körper wieder.

Vectortrueform.png

Yu-Gi-Oh! ZEXAL II

In Yu-Gi-Oh! ZEXAL II wurde Vector kurz von Alit erwähnt, als er sagte, dass er nicht wie Vector seine Zeit verschwenden würde. Später stellt sich heraus das Vector auf der Erde unter der Identität von Rei Shingetsu versucht hat, Yuma und Astral zu vernichten.

Für eine detaillierte Biographie siehe: Rei Shingetsu

Nachdem er wieder in der Barianwelt war, begann er sogleich damit, sich an Yuma und Astral zu rächen, indem Gott der Barianwelt, Don Thousand aufsuchte und ihn von seinem Körper Besitz ergreifen ließ. Von Don Thousand erfuhr Vector auch von den sieben legendären Nummern und gemeinsam fuhren sie zu einer der Ruinen, wo sie auf Nummer 96: Finsterer Nebel trafen und Vector bot Nummer 96 an, dessen Untergebener zu werden.


Yu-Gi-Oh! ZEXAL Charaktere
Hauptcharaktere
Nebencharaktere
Bösewichte
Andere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki