Fandom

Yu-Gi-Oh!

Monster World

2.886Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Monster World ist ein Brettspiel und gleichzeitig ein RPG das sowohl im Manga als auch in den first series gespielt wird.

Yugi und Co. spielen es gegen Yami Bakura als dieser versucht das Milleniumspuzzle an sich zu reißen

Regeln im Anime/ Manga

um Monster world zu spielen braucht man zwei zehnseitige Würfel. Jeder spieler kann eine Zahl von 1 bis 99 Würfeln denn der eine steht für die erste Zahl ( bei 10 zum Beispiel die 1) und der andere für die zweite Zahl. Es gibt insgesamt zwei Parteien die gegeneinander antreten. Der eine ist der Spielmeister und kontrolliert den dunklen Herrscher "Zooku". Die andere Partei sind die Abenteurer die versuchen Zooku zu besiegen.

Jeder der Abenteurer darf sich einen Avatar erstellen. Dabei stehen folgende Rassen zur verfügung:

Rassen

  • Mensch (Durchschnittliche Weisheit, Kraft und Geschwindigkeit)
  • Elf (hohe Weisheit und Charisma, gute Zauberer, geringe Festigkeit)
  • Halb-Elf (eine Kreusung aus Mensch und Elf
  • Hobbit (klein aber sehr schnell, und für ihre Größe gut bemuskelt; gute Diebe)
  • Elf-Fee (hohe Weisheit, in der Lage zu fliegen, einer der "magischen Rassen")
  • Dwarf (niedrige Weisheit, sondern eine hohe Festigkeit und Verfassung)
  • Birdtail (Vogelmensch, in der Lage zu fliegen, hohe Charisma)

Der Spielmeister kontrolliert ausserdem Monster. Wenn er eine Zahl würfelt die kleiner ist als die Warscheinlichkeit das ein Monster erscheint, dann erscheint es. Hat ein Monster zum Beispiel eine warscheinlichkeit von 39% muss man eine Zahl unter 39 Würfeln. Ebenso läuft es bei den angriffen der Abenteurer ab. hat man eine zu hohe Zahl gewürfelt schlägt der Angriff fehl. Würfelt man 00 hat man einen Super kritischen Treffer. und bei 99 einen sogenannten Fumble.

Die Kraft Punkte von Abenteurern Monstern und Zooku werden über einen Computer eingegeben.

Regeln um es selber zu spielen

Man selber hat auch die möglichkeit Monster Wold selbst zu spielen. Allerdings sind die Regeln dabei etwas anders. Diese Regeln werden ausslieslich im Manga erklärt.Auch hier gibt es zwei Parteien. Einen Abenteurer und einen Spielmeister

Das Spielfeld

Man benötigt:

Zunächst benötigt man zwei Blatt Papier und einen ganz normalen Würfel. Auf die beiden Zettel zeichnet man sich ein Spielfeld auf. ( Im Manga wurde eine Vorlage gegeben es sollte etwa 14 cm x 14 cm groß sein und sollte einzelne 1cm² kästchen enthalten und auch einzelne Stellen die der Abenteurer nicht betreten kann) Man benötigt zwei davon. Eins für den Abenteurer und eins für den Spielmeister. wichtig dabei ist das sie genau gleich aussehen. Der Abenteurer darf ausserdem den Zettel des Spielmeisters nicht sehen. Denn der Spielmeister, welcher eine Gewisse Anzahl von Monstern kontrollieren darf, markiert diese auf seinem Zettel.

Monster des gegner, der Abenteurer und ihre Werte

Der Spielmeister darf eine bestimmte Anzahl Monster kontrollieren

10 goblins(100HP)

Gargyol(150HP)

Drache (200HP)

5 Landmienen

Zorc (500HP)

Der Abenteurer hat eine bestimmte Anzahl an Kraft Punkten. Umso schwerer man das Speil macht umso weniger davon hat er.

lv1 = 400

lv2 = 300

lv.3 = 200

Spielablauf/ Kampf

Der Abenteurer bewegt sich durch würfeln.jenachdem wieviele Augen er gewürfelt hat darf er vorrücken. Er weis nicht wo die Monster sind. Gerät der Abenteurer auf so ein Feld, auf dem sich ein Monster versteckt kommt es zum Kampf.

Zunächst Würfeln beide Spieler. der der die höhere Zahl hat darf zuerst angreifen. Ein Würfel steht für die erste Zahl der andere für die zweite ( genau wie im Anime). Die Zahlen werden addiert und so wird der Schaden errechnet. Bei 00 und 33 hat man einen kritischen Treffer. Je nachdem wer ihn erzielt hat erhalten der Spieler oder das Monster 100 Schadenspunkte. Es geht solange bis der Spieler Zorcs Schloss erreicht und diesen besiegt hat oder selber besiegt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki