FANDOM


  1. WEITERLEITUNG Vorlage:Charakter InfoboxLeo ist Lunas Zwillingsburder. Er kommt aus dem Reichenviertel von New Domino City. Leo scheint sehr aufgeweckt und Selbstvertrauen zu haben. Am Anfang ist er ein Fan von Jack Atlas, jedoch ist er später dann Yuseis größter Fan. Leo scheint ein sehr großen Beschützerinstinkt zu besitzt wenn es um seine Schwester geht und versucht sie zu beschützen egal wie schwierig es ist.

Handlung

Kindheit

Leo und Luna waren bereits drei Jahren alt, da wurde Luna als ein Wunderkind, das sich gut mit den Duellieren auskennt, bekannt. Luna ist dann während eines Duells in ein Koma gefallen. Leo ruft ständig nach seiner Schwester und dies schien sie wieder zum Erwachen gebracht zu haben.

Treffen mit Yusei

Als Yusei schwer von Polizisten verletzt wurde, brach er vor den Wohnung von Luna und Leo zusammen. Diese halfen ihm und brachten ihn in die Wohnung. Leo und Yusei duellierte sich (als Dank für ihre Hilfe / Nur in japanischem Original) dann als dieser fit war. In der Nacht baute Yusei dann für Leo und Lund ihre Duell Disks um, damit sie leichter zu tragen sind. Ein Tag vor denn Turnier ruft Dexter an, der ihnen erzählte, dass die "schwarze Rose" am Hafen auftauchen würde. Dort suchten sie nach ihr und trafen auf Yusei. Als dann die "schwarzen Rose" (Akiza) auftauchte und die Kontrolle verlor (und verschwand nachdem sie Yuseis Mal sah), saß er dann aber verängstigt auf den Boden nach diesem Auftritt.

Fortune Cup

Im Forune Cup nahm er als Luna verkleidet teil, weil sie keine Lust auf das Turnier hatte. Leo durfte dann auch gleich als erster in der ersten Runde duellieren, was er aber gegen Greiger verlor. Als Luna dann in ihren Duell gegen Professor Frank in der Geisterwelt war, redete Leo ihr Mut zu, doch weiß er später nicht mehr davon. Als Yusei gegen Greiger antreten sollte, will Leo mehr über Greiger herauszufinden und schleicht in seine Garage, jedoch wird er dort eingeschlossen. Geiger findet ihn dann nachdem die Alarmanlage los ging und brachte ihn nach Hause. Greiger nahm es ihm aber nicht so krumm, weil er selbst einen kleinen Bruder hat und Leo ihn an diesen erinnerte. Später als Yusei im Finale gegen Jack antritt, feuert Leo ihn an wie bei den anderen Duellen auch.

Der Zusammenschluss

Als die Finsteren Auserwählten auftauchten und Yusei daraufhin nach Satellite zurückkehrte, wollte Leo ihm helfen und gleichzeitig beweisen, dass er der fünfte Auserwählte sei. Leo wollte deshalb auch alle 5 Auserwählten versammeln somit auch Akiza und wollte mit ihr reden. Leo ging dann mit Luna, Tanner und Yanagi zu Arcadia Bewegung, um mit Akiza zu reden, doch wurden sie dann von Sayer hereingelegt. Leo soll sich dann mit Sayer duellieren, um seine Fähigkeiten zu beweisen, was Leo aber nur zustimmte, weil Sayer Luna ein Mitglieder der Arcadia Bewegung werden sollte. Obwohl Leo in diesem Duell Mut bewies, verlor er und wurde bewusstlos. Als Carly sich mit Sayer und Akizas sich mit Misty duellierte, kamen Yanagai und Tanner, die in Gefangenschaft gehalten wurden, um Leo und Luna zu retten. Dabei kam er auch wieder zu Bewusstsein. Als Akiza dann im Krankenhaus war und Yusei ihr zeigte, dass sie Familie wie auch Freunde hat und diese sich dann anschloss, freute Leo sich. Am Anfang wollte Leo sein Schwester Luna und die anderen Auserwählten nicht nach Satellite begleiten, weil er dachte, dass er nur eine Last für sie sei. Luna konnte ihn aber überzeugen, dass er doch mit kommt, da er für sie ein Held sei, der ihr Kraft gibt, selbst wenn er sie nur anfeuert.

Verschidenes

  • Leo spielt ein Morphtronischs-Deck
  • Seine Lieblingskarte ist Werkzeugdrache

Galerie




Yu-Gi-Oh! 5D's Charaktere
Hauptcharaktere
Nebencharaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki