Fandom

Yu-Gi-Oh!

Haou, der oberste König

2.886Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Yu gi oh gx hao by ledkalite.jpg
Dieser Jaden ist gnadenlos, emotionslos und lässt eine dunkle Energie von sich ausgehen die selbst Axel Angst macht.

In der Welt der Monster bei einem Duell mit Brron, verrückter König der Finsteren Welt musste Jaden mit ansehen wie Chazz, Alexis, Hassleberry undAtticus vor seinen Augen ausgelöscht wurden. In Jaden erwachte dann Haou. Syrus wendete sich von diesem Jaden dann ab. Haou erwachte aber nicht nur deshalb auch schon wegen anderer Erlebnisse durch Professor Viper und Professor Stein fing Jaden immer mehr an sich zu Zweifeln das letzte war nur das was ihn Komplett den Rest gab auf eine Dunkle Stimme in seiner Seele zu hören. Jaden trennt sich von seinen Freunden Jim und Axel und wird in der zwischen Zeit zum neuen Anführer der Finsteren Armee und lässt auf seinen Befehl ein Dorf angreifen. Als Jim und Axel mit ansehen müssen wie ihr Freund Vollabwehr Shugun ausgelöscht wird fordern sie Jaden zum Duell. Dieser nimmt an und duelliert sich als erstes mit Jim der schnell in die Enge getrieben wird. Doch kann Jim mit Axel in Jadens Seele sehen. Als sie wieder aus der Seele Jadens raus waren versucht Jim Haou zu schlagen um an den echten Jaden wieder ran zu kommen. Als er es schaffte Infernoflügellady zu besiegen schien auch der echte Jaden wieder zurück zu kehren doch war das nur von sehr kurzer Dauer und Haou übernahm wieder die Kontrolle. Im Duell hätte Jim fast gewonnen und wäre zu Jaden durchgedrungen doch scheiterte er und verlor gegen Haou. Nach dem Duell wurden Jim und sein Krokodiel vernichtet. Als Haou Axel fragte ob er der nächste sein will rannte dieser panisch weg. Später kam aber Axel mit neuen Mut wieder um Jaden heraus zu fordern. Doch konnte Haou schon nach der ersten Runde Axels Lebenspunkte auf 2100 senken.Trotzdem konnte sich Axel im Duell bewähren und Haou auf 100 Punkte senken. Aber die Dunkelheit in Haou wuchs drastisch an und hüllte schon den Boden auf dem sie standen ein. Zum Schluss sah es so aus als würde Haou wieder gewinnen doch rannte Axel auf ihn zu und drückte Jims Auge in Haous Rüstung als sie ein Unentschieden hatten. Dadurch erschien Jims Geist in Jadens Seele und befreite Jaden von der Dunkelheit was das Ende für den Obersten König war. Im finalen Duell gegen Yubel benötigte Jaden jedoch wieder die Kräfte vom obersten König, versucht aber diese jetzt zu kontrollieren was gelang womit er Yubel besiegen konnte. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki