Fandom

Yu-Gi-Oh!

Gurimo

2.888Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Gurimo ist ein ehmaliger Sklave von Dartz. Und ist der einzige der Das Siegel von Orichalcos und eine Ägyptischen Götterkarte gleichzeitig auf den Feld hatte.

Biografie

Er duelliert sich gleich zu Anfang der Staffel mit Rex Raptor und Weevil Underwood, besiegt sie und sperrt ihre Seelen ein. Nachdem seine Kameraden Rafael, Valon und Alister die Ägyptischen Götterkarten von Yugi gestohlen haben. Erhält er Obelisk damit er im Duell gegen den Pharao größere Chancen hat ihn zu besiegen.

Allerdings wird er von Atem besiegt. Bevor er aber seine Seele verliert kann Gurimo Rafael Obelisk zuwerfen, damit der Leviathan erwachen kann. Kurz darauf wird seine Seele im Siegel von Orichalcos gesperrt.

Obwohl es unklar ist was am ende mit ihm geschah, ist er wohl wie alle anderen Gefangenen nach dem Sieg über den Leviathan befreit worden.

Deck

Gurimo benutzt ein Krieger Deck das er in kombination mit Zauberkarten einsetzt die mehr Monster auf das Feld rufen können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki