Fandom

Yu-Gi-Oh!

Anna Kozuki

2.888Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
  1. WEITERLEITUNG Vorlage:Charakter InfoboxAnna Kozuki ist ein Charakter aus Yu-Gi-Oh! ZEXAL. Sie war in der Grundschule in der selben Klasse wie Yuma und Tori.

Biographie

Vergangerheit

Als sie noch in der Grundschule war, half Anna oft Kindern, die von Älteren geärgert wurden. Sie war in Yuya Tsukune verliebt, wusste aber nicht, wie sie ihm ihre Gefühle zeigen sollte. Deshalb spielte sie ihm mehrere kleine Streiche, unter anderem bemalte sie sein D-Pad mit Herzchen oder schnitt ihm Löcher in seine Kleider. Als sie in eine andere Stadt umzog, wollte sie ihm, noch bevor sie ging, ihre Gefühle offenbaren. Sie sagte ihm, dass sie sich mit ihm treffen wollte und wartete Stunden lang am verabredeten Platz, jedoch tauchte er nicht auf.[1]

Yu-Gi-Oh! ZEXAL

Als in Heartland City der World Duel Carnival stattfand, kam Anna wieder in die Stadt zurück. Sie wollte sich an dem Jungen rächen, der sie damals versetzt hatte. Anna traf auf Yuma Tsukumo und hielt ihn für ihren Herzensbrecher. Es kam zu einem Duell zwischen den beiden. Doch als sie Yuma darauf ansprach, dass er sie damals versetzt hatte und er antwortete, dass er sich nicht an sie erinnern könne, wurde Anna nur noch wütender. Schließlich half Tori ihr ein wenig auf die Sprünge, indem sie Anna erklärte, dass Anna damals nicht in Yuma sondern in Yuya verliebt gewesen war.[2]

Einzelnachweise

  1. Yu-Gi-Oh! ZEXAL Folge 29: "Eine Herzensangelegenheit"
  2. Yu-Gi-Oh! ZEXAL Folge 29: "Eine Herzensangelegenheit"




Yu-Gi-Oh! ZEXAL Charaktere
Hauptcharaktere
Nebencharaktere
Bösewichte
Andere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki